Follow my blog with Bloglovin

Montag, 29. September 2014

Rezept Buntstiftkekse

Hallo ihr Lieben!

In den letzten Wochen erreichten mich sehr viele Mails und Kommentare mit der Bitte das Rezept zu den Buntstiftkeksen zu  verschicken. Leider habe ich es nicht geschafft allen zu antworten :( , da mich das neue Familienmitglied und natürlich der gesamte neue Alltag gefordert hat. So langsam sind wir nun schon hineingewachsen. 

Um solche Situationen zukünftig zu vermeiden möchte ich hiermit das Rezept zu den Buntstiftkeksen veröffentlichen :) So könnt ihr nun jeder Zeit loslegen, ohne auf meine Antwort warten zu müssen! :)

Ich wünsche allen viel Spaß beim Nachbacken!

Zutaten:

100g Butter
200-250g Mehl
1 EL Philadelphia oder Schmand
1/3 TL  Salz
100g  Puderzucker
1 Eigelb
½ TL Vanillezucker

1   Ei zum Bestreichen 
Lebensmittelfarben

Puderzucker mit aufgeweichter Butter verreiben. Eigelb, Phladelphia (o.Schmand, je nach dem was ihr da habt), Salz, Vanillezucker hinzufügen und miteinander verrühren.
Nun portionsweise Mehl hinzufügen bis ein weicher und elastischer Teig entsteht, der sich aber gut von den Händen löst bzw. nicht klebt.

Teig nun aufteilen 1/3 und 2/3.
Den großen Teil des Teiges dünn ausrollen und für ca. eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

 Den kleinen Teil des Teiges gleichmäßig in die Anzahl der vorhandenen Farben aufteilen und einfärben. Dann dünne Stifte rollen (Buntstiftmine) und ebenfalls kalt stellen.


Nun (nach 60 Minuten) alles herausholen, den ausgerollten Teig mit dem aufgeschlagenen Ei bepinseln und in Streifen schneiden. Die Breite hängt von der Dicke der bunten Röllchen ab.
Jetzt die bunten Rollen (Stiftminen) auflegen und einzeln zu Stiften einrollen. Nochmals mit dem Ei einpinseln.  


Alles auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und bei 200°C ca. 15-20 Minuten backen. 
 Nach dem Backen vollständig auskühlen lassen und die Bleistifte dann ganz vorsichtig anspitzen.


Fertig! :)

Ich wünsche euch viel Spaß!

Liebe Grüße,
eure Karamella!