Follow my blog with Bloglovin

Mittwoch, 13. Februar 2013

Mützchen für die Kleinen

Ich liebe Häkeln! 
Früher in der Schulzeit fand ich Handarbeit interessant aber das war es dann auch schon. Erst in meiner Schwangerschaft habe ich das Häkeln und Stricken wieder für mich entdeckt.

Anfangs sollten es nur kleine Schühchen und Söckchen für meine kleine Maus werden. Dann wurde es ein Schal und dann viele Mützchen. Mittlerweile bin ich schon bei kleinen Westen angelangt. Aber darum geht es hier gerade nicht. 

Vor einer Woche fragte mich Kathi ob ich für ihren kleinen Mann eine Mütze und einen passenden Schal häkeln könnte. Warum nicht dachte ich mir - und hier präsentiere ich nun das Endergebnis:


Eine süße Jungenütze mit Öhrchen und ein Loop. Ich hoffe sehr, dass es ihr gefallen wird. 
Dem kleinen Schatz wünsche ich viel Spaß beim Tragen.

Ich wünsche noch einen schönen Mittwochabend,
eure Karamella 

Kommentare:

  1. sehr süss, vor allem die öhrchen! ich kann leider nicht häkeln! mitderweile kann man so tolle sachen häkeln-aber das ist einfach nicht mein ding...leider

    AntwortenLöschen
  2. Danke :)
    Ich habe das Häkeln auch erst in der Schwangerschaft wieder entdeckt. In der Schule war es auch nicht so meines.

    AntwortenLöschen