Follow my blog with Bloglovin

Freitag, 15. März 2013

Auch wenn es draussen wieder schneit...

...wir wollen auf den Frühling nicht mehr warten. So sehr wir uns über den Schnee auch gefreut hatten (im Oktober) - aber langsam reichts wirklich.
Wir wollen endlich blauen Himmel, angenehme Temperaturen, grünes Gras mit vielen bunten Blümchen und Bäume die endlich blühen.

Wie stellt man es also am besten an, wenn das Wetter nicht mitspielen will?
Klar, man bastelt seinen eigenen Baum, der dazu auch noch ganz bunt ist!

Zum ersten Mal habe ich ihn auf Pinterest gesehen, nach längerem Suchen auch bei Löckchenzauber. Ich wusste gleich, dass ich für Bellas Zimmer auch einen machen muss. 

Er sieht einfach toll aus - so fröhlich. Und bei dem grauen Wetter genau das Richtige!

So sieht unser Stoffreste-Bäumchen nun aus:













Das Bäumchen habe ich aber nicht direkt auf die Wand geklebt sondern auf eine Leinwand.Wer weiß wie oft wir die Möbel umstellen werden ;-) Will nicht riskieren, dass es irgendwann hinter dem Schrank landet!

Alles was ich für das Bäumchen gebraucht habe war:
- Leinwand, Farbe und Pinsel (oder ein Baum-wandtattoo)
- bunte Stoffreste
- Schere
- doppelseitiges Klebeband
-etwas Zeit



 Bunte Grüße,
Karamella


Kommentare: