Follow my blog with Bloglovin

Montag, 18. März 2013

Eingeladen

Wir haben zu unserem ersten Geburtstag geladen! 
Unsere Prinzessin wird langsam "erwachsen". Was soll man da sagen? Außer vielleicht, dass die Zeit viel zu schnell vorbeigegangen ist...
 Es ist schon erstaunlich wie sich ein Baby im ersten Lebensjahr verändert. Aus einem hilflosen Würmchen wird eine kleines Persönchen mit eigenem Humor und eigenen Vorlieben. 

Natürlich muss der Schritt vom Baby zum Kleinkind gebührend gefeiert werden. Auch wenn ich als Mama es irgendwie traurig finde, dass mein Baby immer größer wird ;-) Aber so soll es ja sein!

Das sind Isabellas erste Einladungen:





Ich hatte viele verschiedene Ideen für die Gestaltung der Karte, letztendlich habe ich mich aber für die Form einer Eins entschieden. Außerdem sollte jede Einladung  eine andere Farbe haben.  Was für ein Zufall, dass ich erst vor kurzem einen bunten Stapel Fotokarton gekauft habe.

Als erstes habe ich mir eine Schablone gebastelt und anschließend die Umrisse auf den bunten Karton übertragen. Da unsere Karte geöffnet werden sollte, habe ich den Karton vorher gefaltet (wie unten zu sehen) und dann geschnitten.




Den Text habe ich auf ein anderes Papier gedruckt, eingeklebt und mit einem Glitter-Glue umrahmt.




Auf die gegenüberliegende Seite kam dann das Foto der Geburtstagsprinzessin :-)



Die Vorderseite der Karte habe ich dann wieder mit dem Glitter-Glue verziert und eine kleine pinke  Schleife aufgeklebt.




 Die Einladungen sind super angekommen was mich total gefreut hat.

Jetzt müssen noch viele weitere Vorbereitungen getroffen werden und die Geburtstagsparty kann steigen :-)


Zum Basteln der Karten habe ich Folgendes gebraucht:
- Fotokarton
- Stift, Schere und Kleber
- Drucker und weißes Papier (oder ihr schreibt selbst)
- Foto des Geburtstagskindes
- Bunte Glitter-Glue-Stifte
- Schleifenband
- Heisskleber


Schöne Grüße,
Karamella









 






1 Kommentar: