Follow my blog with Bloglovin

Mittwoch, 24. Juli 2013

Von der Bluse zum Kleidchen

Ich habe mal versucht meine alte Bluse in ein Kleidchen für Bella zu verwandeln. Sieht man ja immer wieder in Netz...und bevor die Sachen verstauben oder irgendwann entsorgt werden habe ich beschlossen es mal zu versuchen.

Dabei ging ich ziemlich planlos ans Werk :) Gut, irgendwo habe ich schon Schnitte für Shirts und Röcke gesehen. Zusammengesetzt könnte ja ein Kleidchen herauskommen. Dachte ich! Zugegeben, ich habe es mir einfacher vorgestellt. Vielleicht können das erfahrene Näherinnen einfach so aus dem Ärmel zaubern...ich bin noch weit davon entfernt!
Was hab ich mich geärgert als der eine Teil zu kurz, der andere zu breit war. Dabei habe ich versucht alles ordentlich zu machen. Aber wieder aufgeben wollte ich nicht. Eins meiner Kleidungsstücke fiel mir bereits zum Opfer und landete irgendwann im Müll, weil es einfach nicht gelingen wollte.

Nun ja, ich habe diesmal mein Bestes gegeben. Und das was dabei herauskam könnt ihr jetzt unten sehen.
Es ist sicherlich nicht perfekt. In meiner Vorstellung sah es natürlich viel schöner aus. Aber ich bin mir sicher, wenn ich weiter übe, werde auch ich halbwegs ansehnliche Kleidchen für meine Prinzessin nähen können.

So sah einmal die Bluse aus.


Die habe ich in vier große Teile zerschnitten, die wie gesagt überhaupt nicht zusammenpassen wollten.

Das ist das Endprodukt.


Der Vorderteil der Bluse ist nun hinten.





So sieht es aus. Bin gespannt auf eure Kommentare. 
Bis dahin stelle ich das noch schnell hier und hier rein :)

Wünsche euch einen tollen Tag heute!


Liebe Grüße,
Karamella






Kommentare:

  1. Ich bin auch immer tief beeindruckt, wenn Leute aus alten Klamotten mal eben ganz neue, oftz noch viel tollere machen... hab mich aber noch nie rangetraut.
    Für Erwachsene ist das ja aber auch nicht so einfach. Kindern steht hingegen ja fast alles, selbst wenn die Dinge unförmig sein sollten :)
    Aber wenn du nicht so hart mit dir ins Gericht gegangen wärst - ich hätt nicht gewusst, dass da was "falsch" ist!
    Sieht total zucker aus, gerade mit der Schluppe vorne! ♥

    AntwortenLöschen
  2. Danke dir ♥
    Ja, zum Glück steht den Kindern fast alles...sonst könnte man sich so kleine Versuche nicht erlauben :)

    Ich hab ganz viele Sachen schon mal zur Seite gelegt und hoffe mal, dass ich im Umnähen irgendwann besser werde. Übung macht bekanntlich den Meister :)

    AntwortenLöschen