Follow my blog with Bloglovin

Dienstag, 5. November 2013

Aufgehübschte Shirts

Endlich komme ich mal wieder dazu euch zu zeigen was ich letzte Woche gemacht habe :) Etwas Kreatives.

Erinnert ihr euch noch an meinen Fehlkauf mit dem Serviettenkleber? Damals war es ein Versehen, dass ich nach dem Kleber für Textil gegriffen habe...diesmal kaufte ich gezielt :) Und zwar Textilglitter. Ich habe in der Bastelabteilung gestöbert und diese Teilchen waren gerade heruntergesetzt. Warum also nicht?

Ich schnappte mir ein paar alte Shirts, Karton, Schere und Pinsel. Und los gings!
Seht was herausgekommen ist.





 Vorgefertigte Schablone an gewünschter Stelle platzieren.

 Glitter großzügig verteilen.

Nach dem Trocknen die zweite Farbe auftragen.


Fertig!


 

Wie findet ihr es? So kann man alte oder langweilige Shirts aufhübschen :) Und das Beste...Flecken die sich nicht rauswaschen lassen z.B. von Früchten, kann man dadurch super kaschieren!


 Liebste Grüße,
Karamella



Kommentare:

  1. Das Vögelchen ist hübsch :)
    Hast du das Shirt schonmal gewaschen? Ich habe ein wenig die Befürchtung, dass nach dem Waschen überall Glitzer auf dem Shirt verteilt ist. Das sollte natürlich nicht sein, wenn der Glitter extra für Textilien ist. Aber man weiß ja nie :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, hab es noch nicht gewaschen. Bin aber auch gespannt ob es hält. Oh man...wenn dann plötzlich alles glitzert.. :D Hoffentlich nicht!

      Löschen